Der Verein Schritt für Schritt e.V.


hat sich zum Ziel gesetzt, die gesellschaftliche Teilhabe von psychisch kranken und psychisch behinderten Menschen zu unterstützen. Unser Verein ist seit 1993 im Landkreis Heidenheim tätig. Er entstand nach der Gründung einer wohnortnahen psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung am Klinikum Heidenheim.

Schnell wurde der Bedarf erkannt, dass darüber hinaus eine gezielte Förderung unerlässlich ist. Der Verein will mit seinen Angeboten die professionelle Behandlung und Betreuung ergänzen – gerade in den Lebensbereichen, in denen andere Leistungsträger nicht zuständig sind.

Ein besonderes Engagement gilt den Ursachen und Folgen der Depression. Ein Arbeitskreis informiert hierüber die Öffentlichkeit und bietet Schulungen für verschiedene Zielgruppen an. Damit setzt er Schritt für Schritt die Arbeit des „Heidenheimer Bündnis gegen Depression“ fort. Schritt für Schritt – Machen Sie mit!

 

Diese Angebote sind ein kleiner Beitrag, um den betroffenen Menschen die Teilhabe an der Gesellschaft und eine höhere Lebensqualität zu ermöglichen. Die unterstützten Projekte können Klinikaufenthalte verhindern oder verkürzen. Auch Ihr Engagement lohnt sich. In unserem Verein wollen Fachleute, Angehörige, Psychiatrie-Erfahrene und Interessierte gemeinsam etwas bewegen.

Der Verein ist unabhängig und finanziert sich ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge. Es werden unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt. Durch einen geringen Beitrag können Sie unsere Arbeit unterstützen und bei Interesse den Verein mitgestalten, indem Sie Mitglied werden. Sie sind herzlich willkommen.


Kontakt und Anschrift:

Schritt für Schritt e. V.

Dipl.-Psych. Walter Gross

Lange Straße 36

89542 Herbrechtingen

Telefon: 07324 9898298

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!